mz_logo

Themenwelten
Samstag, 16. Dezember 2017 10
Anzeige

Auto & Mobil

Editorial

Vorsicht, Strom! Warum bleiben Kunden bei E-Autos auf Distanz?

Liebe Leserinnen und Leser,

Jeder kennt das gelbe Warndreieck mit dem schwarzen Blitz: „Vorsicht, Strom!“. So, als trügen E-Autos genau dieses Symbol, sehen die Zulassungszahlen für rein elektrisch angetriebene Kraftfahrzeuge aus. Obwohl mittlerweile eine staatliche Kaufprämie und steuerliche Anreize locken und Infrastrukturmaßnahmen auf den Weg gebracht wurden, führen die Stromer nach wie vor ein Nischendasein. Als Haupthindernisse für den Erwerb eines Elektromobils wurden von potenziellen Käufern bisher oft die geringen Reichweiten und relativ lange Ladezeiten genannt. Doch auch hier wurde die Technik inzwischen erheblich verbessert. Gleichzeitig ist die Palette an Elektrofahrzeugen deutlich gewachsen. In dieser Beilage finden Sie einen Überblick, welche E-Autos derzeit erworben werden können – mit den wichtigsten Kurzinformationen zu den einzelnen Modellen.

Einen Überblick über die Autoneuheiten des Jahres ermöglicht jedes Jahr im Frühling der Genfer Autosalon. Die „Geneva International Motorshow“, wie sich die erste bedeutende Automesse des Jahres neuerdings nennt, gilt als wichtiger Indikator für automobile Trends. Höhepunkte sind natürlich die zahlreichen Weltpremieren, die die rund 200 Aussteller hier präsentieren. Wir stellen Ihnen vier der gezeigten Modellneuheiten vor, die im Laufe des Jahres auf den Markt kommen werden. Zudem präsentieren wir neue Modelle, die jetzt schon bei den Händlern stehen.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr Gerhard Krumey
Redaktion

Wasch-Meile

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht